ASB RV Südwestthüringen e.V.

Ausbildung und Praktikum

Der ASB RV Südwestthüringen e.V. ist seit fast dreißig Jahren ein anerkannter Ausbildungsbetrieb. Aktuell werden jedes Jahr mehrere Altenpfleger/innen in unseren beiden Pflegeheimen und in der ambulanten Pflege ausgebildet. Zudem bieten wir in allen Bereichen Plätze für Anerkennungspraktikanten an.

Ausbildung zum/zur Pflegefachmann-/frau 2021

Zum 01.09.2021 bietet der ASB 5 Ausbildungsplätze zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau wie nachstehend an:

  • 2 Ausbildungsplätze  stationär; PH "Normannsteinblick" Treffurt
  • 2 Ausbildungsplätze  stationär; "Haus Am Alten See" Stregda
  • 1 Ausbildungsplatz Ambulante Pflege

Die theoretische Ausbildung findet an der Med. Fachschule Eisenach bzw. der Pflegeschule des St. Georg Klinikums Eisenach statt. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und Sie werden während dieser Zeit von erfahrenen Mentoren begleitet, die Sie auch auf die Prüfungen vorbereiten. Weitere ausführliche Informationen zur Ausbildung findet man hier.

Bewerbungen können jederzeit an den ASB RV Südwestthüringen e.V., an Herrn Seubert, Dr.-Moritz-Mitzenheim-Str. 11 in 99817 Eisenach gerichtet werden. Gleichzeitig sind die Bewerbungsunterlagen bei der Schule (s.o.) einzureichen.

Umschulung zum/zur Pflegefachmann-/frau 2021

Wer eine neue berufliche Perspektive sucht und gerne mit Menschen arbeitet, ist bei der Umschulung zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau genau richtig. Denn die Pflegebranche bietet  aufgrund des demografischen Wandels ein interessantes, zukunftssicheres und auch sehr gut vergütetes Beschäftigungsfeld, beim ASB RV Südwestthüringen auch mit Tarifbindung.

In der 3-jährigen Umschulung durchlaufen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine reguläre Pflegeausbildung in einem unserer Pflegeheime oder bei unserem ambulanten Pflegedienst. Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie hier und gerne auch bei einem persönlichen Informationsgespräch beim ASB.

In einem weiteren Schritt, wenn Sie sich sicher sind und sich wirklich für eine Umschulung in der Pflege interessieren, sprechen Sie Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter vor Ort an. Dort wird man Sie über alle weiteren Voraussetzungen für eine Umschulungsförderung informieren. Im Fall einer genehmigten Förderung erhalten Sie einen Bildungsgutschein der das Bildungsziel „Pflegefachfrau“/ „Pflegefachmann“ ausweist und die Übernahme der Weiterbildungskosten sowie gegebenenfalls die Fortzahlung des Arbeitslosengeldes garantiert.

Nähere Informationen zur Förderung der beruflichen Weiterbildung können Sie bei Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit oder Ihrem Jobcenter erfragen. Der ASB wird Sie im gesamten Prozess gerne beraten und begleiten.

Ausbildung zum/zur Altenpflegehlfer/in 2021

Die Ausbildung zum/zur Altenpflegehlfer/in ist besonders für all jene interessant, die nicht mindestens einen Realschulabschluß vorweisen können, aber gerne den Beruf des Pflegefachman erlernen möchten. Diese Ausbildung dauert 1 Jahr und ist ebenfalls dual aufgebaut. Voraussetzung ist der Hauptschulabschluß. Derzeit wird dies aber in Eisenach in keiner Schule angeboten. Wir arbeiten mit der Ludwig-Fresenius-Schule in Mühlhausen und der GOBI in Gotha zusammen, welche beide diese Ausbildung durchführen. Die Praxiseinsätze erfolgen in einem unserer Pflegeheime bzw. in unserem Ambulanten Pflegedienst in Eisenach. Nach erfolgreichem Abschluß ist ein nahtloser Übergang in das 2. Lehrjahr zur Ausbildung Pflegefachmann/Pflegefachfrau möglich. Die Ausbildungsvergütung erfolgt gemäß unserers Ausbildungstarifes.

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie hier und gerne auch bei einem persönlichen Informationsgespräch beim ASB.

 

Ausbildung zur Köchin / zum Koch

In der Küche unseres Seniorenzentrums "Normannsteinblick" in Treffurt bieten seit 2017 die Ausbildung zur Köchin / zum Koch an. Hier werden täglich ca. 300 Mittagessen für Senioren und für Kinder in unseren Kindertagesstätten gekocht. Zudem erfolgt über die Küche die komplette Versorgung für die Bewohner des Hauses sowie der zentrale Einkauf und Steuerung auch für unser Pflegeheim in Stregda. Ein neunköpfiges Küchenteam inklusive eines ausgebildeten Ausbildungsanleiters stehen immer mit Rat und Tat zur Seite.

Eine Ausbildung zum Fachpraktiker Küche (ehemals Beikoch) ist ebenfalls möglich.

Praktikum beim ASB

Praktikumsplätze bieten wir ebenfalls in der Altenpflege, aber auch in unseren Kindergärten und in der Rettung, an.

Bewerbungen für alle Ausbildungsplätze sowie für Praktikas werden laufend angenommen.

WG-Zimmer

Auszubildenden können in der Dr.-Moritz-Mitzenheim-Str.11 WG-Zimmer zur Verfügung gestellt werden.