Soziale Betreuung und Medizinische Versorgung in der Landesaufnahmestelle Suhl

Seit März 2020 ist der ASB mit der sozialen Betreuung und medizinischen Versorgung in der Landesaufnahmestelle in Suhl beauftragt. Das ASB-Team besteht aus sozialpädagogischen Fachkräften, einen Psychologen, Sozialbereuern sowie aus medizinischen Fachpersonal inkl. Ärzten. Außerdem halten wir Sprachmittler für Arabisch, Kurdisch, Georgisch, Russisch und Französisch vor. Der ASB deckt ein großes Aufgabenspektrum ab, u.a.:

Verwaltung

  • Aufnahme, Registrierung
  • Statistiken, Analysen und Auswertungen
  • Sprechstunden (Beratung u. Unterstützung)
  • EDV-Datenerfassung
  • Zuarbeiten und Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber TLVwA
  • Berichtswesen
  • Planung, Koordination und Sicherstellung organisatorischer Abläufe in der EAE

Soziale Arbeit

  • Hilfe bei der Orientierung vor Ort und bei der Organisation des täglichen Lebens
  • Beratung und Unterstützung in allen Angelegenheiten
  • Unterstützung bei der Wahrnehmung und Einhaltung von Terminen bei Behörden, Ärzten und anderen Institutionen
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und anderen Behörden u. Institutionen
  • Aufklärung, Informieren und Durchsetzung der Einhaltung der Hausordnung und der Hygiene
  • Konfliktmanagement
  • Kinderbetreuung (Kinderspielstube und Draußenangebote)
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Organisationen mit ihren Freizeitangeboten
  • Kleiderkammer
  • u.v.m.

Medizinische Versorgung

  • Durchführung der Erstuntersuchungen,
  • medizinische bzw. basismedizinische Betreuungsleistungen unter Beachtung des Asylrechts,
  • Befundbearbeitung (z. B. Auswertung der Laboruntersuchungen, Beratung des Betroffenen, Nach- und Kontrolluntersuchungen)
  • Akut- und Notfallbehandlungen
  • Umsetzung des Maßnahmen- und Hygieneplanes der Einrichtung und des Rahmenhygieneplanes
  • Prophylaxemaßnahmen zur Krankheitsverhütung gemäß Infektionsschutzgesetz


Auf dem Gelände der Landesaufnahmestelle in Suhl gibt es mehrere Wohneinheiten zur bedarfsgerechten Unterbringung der Asylbegehrenden sowie Räumlichkeiten der Ämter u. Behörden wie auch für interne und externe Angebote.




Diese Übersicht hilft den Bewohnern bei der Orientierung auf dem Gelände.

Auf dem Freigelände können die Bewohner beispielsweise Fußball, Tischtennis und Basketball spielen. Die Kinder toben sich gerne auf dem Spielplatz aus. Außerdem stehen Fahrräder und verschiedene Fortbewegungsgräte im Verleih zur Verfügung.
Der Sozialdienst hält Koordinatoren und Verantwortliche für die Kinderbetreuung, für verschiedene Freizeitangebote sowie für die Planung und Organisation von Events vor. In Sachen Beschäftigung, Freizeitaktivitäten, Sport und Spiel sind das Team von "Sport und Spiel" und das Team "Sport mit Flüchtlingen" eine sehr große Unterstützung. Auch die "Teestube", Holzwerkstatt, Nähstube wie auch die verschiedenen Lernangebote nehmen unsere Bewohner gerne an.

Kontakt

Jeannette Roth / Leiterin
E-Mail: j.roth@asb-swt.de

ASB RV Südwestthüringen e.V.
Postadresse:
Landesaufnahmestelle Suhl
ASB Sozieldienst / ASB Medizinischer Dienst
Weidbergstraße 24-26
98527 Suhl

Das Team vom ASB Medpoint





Sozialdienst, hier Kinderbetreuung